LED starLight nano X2 (wireless, focused)
LED starLight nano X2 (wireless, focused)

LED starLight nano X2 (wireless, focused)

Normaler Preis SFr. 1,599.00
Stückpreis  pro 
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

LED starLight nano2 - neueste optische Technologie:

Lichtstärke über 70'000 Lux
Gewicht 25g inkl. Akku
Beleuchtung portabel, wireless
Helligkeitregelung Stufenlos dimmbar
Betriebsdauer 2.5 - 6 Stunden
Stromversorgung Polymer Li-Ion
Ladedauer Akku ca. 2 Stunden
Betriebstemperatur Max. 35°C
Adaptierbar alle Lupenbrillen
Ladegerät, Netzkabel inklusive
Softcase (Etui)
inklusive
Akkus 2 inklusive
Befestigungsklammer inklusive
Patientenschutzfolie Inklusive

Akku Betriebsdauer

  • ca. 6 Stunden bei niedrigster Stufe
  • ca. 2.5 Stunden bei höchster Stufe

Wichtig: Laden des Akku

Vor der ersten Inbetriebnahme muss der Akku vollständig und ohne Unterbrechung geladen werden. Ladegerät am Netz anschliessen - der Betrieb wird die grüne Lampe angezeigt. Den Akku in das Ladegerät stecken - die Lampe leuchtet orange und der Ladevorgang beginnt. Wenn der Akku vollständig aufgeladen wurde, erlischt die Ladelampe. Der Ladevorgang sollte an einer dauerhaften Stromquelle (ohne Nachtabschaltung) durchgeführt werden. Einschränkungen oder Risiken über eine Maximalladedauer des Akkus am Ladegerät sind nicht vorhanden.

Patientenschutz

Die Augen des Patienten vor direkter Lichtstrahlung durch die mitgelieferte Schutzfolie schützen.

Service:

Beratung kostenlos
Garantie Beleuchtung
2 Jahre
Garantie Akku 1 Jahr
Rückgaberecht 14 Tage

Das kompakte und mobile LED-Beleuchtungssystem starLight nano X2 leuchtet Ihr Behandlungsfeld optimal aus. Denn das richtige Licht ist entscheidend, damit Sie präzise sehen. Das LED starLight nano X2 ist einfach zu bedienen und kann an die an alle marktüblichen Lupenbrillen adaptiert werden.

  • Lichtstärke über 70'000 Lux gemessen bei einem Arbeitsabstand von 250 mm
  • Perfekt abgegrenztes, homogenes Leuchtfeld (fokussiert)
  • Kabellos
  • Edel und leichtes Design

Die Bedienung erfolgt manuell über einen Ein-/Ausschaltknopf. Die Lichtintensität wird über einen stufenlosen Drehregler erhöht, bzw. verringert. Der Komposit-Modus wird durch Drehen des Reglers in den entsprechenden Farbbereich (blau) aktiviert.

 Das mobile starLight nano X2 hat seine Bewährungsprobe bei der täglichen Anwendung in vielen Zahnarztpraxen und Operationssälen inzwischen längst bestanden und sich auf dem Markt durchgesetzt.